Ahnenforschung Tobolka – Transkribieren mit Excel

Excel ist ein wunderbares Programm, um Kirchenbucheinträge zu transkribieren und exzerpieren. Es bietet von Haus aus eine fix-fertige Tabelle, ohne dass wir uns im Vorfeld überlegen müssen, wie viele Spalten und Zeilen es denn sein sollen.

Im Video zeige ich, worauf zu achten ist, welche Möglichkeiten das Programm bietet, mit welchen Funktionen und Einstellungen sich das Arbeiten erleichtern lässt.

Keine Angst, wir rechnen nicht.

Und um euch einiges an Tipp-Arbeit und Zeit zu ersparen, biete ich vier Vorlagen an, und zeige euch Schritt für Schritt, wie ihr sie installiert.

Falls ihr Excel nicht habt und es euch auch nicht zulegen möchtet, gibt es mit Calc eine kostenlose Alternative. Calc ist zwar grundsätzlich mit Excel kompatibel, außer bei Datumsfeldern die Datumsangaben vor 1900 beinhalten. Wie ihr eine Calc-Datei dennoch in Excel laden könnt, ist ebenfalls Thema des Videos.

Link zu den Vorlagen:

Vorlagen

Links zu Calc:
Open Office: https://www.openoffice.de/
Apache Open Office: https://www.openoffice.org/de/
Libre Office: https://de.libreoffice.org/

Impressum:

Ahnenforschung Tobolka eU

Mag. Christian Tobolka
Pater-Schwartz-Gasse 11A
1150 Wien

Mobil: 0664 650 86 13

E-Mail: info@ahnenforschung-tobolka.at

weitere Kontaktmöglichkeiten:

Webpage: https://ahnenforschung-tobolka.at/
Facebook: https://www.facebook.com/AhnenforschungTobolka/
Google+: https://plus.google.com/104190797585010530992
Twitter: https://twitter.com/tobolka_gen

Die DNA-Reise - Wer bist du wirklich? Ein Rassismus-Test

Nachdem ihr dieses Video gesehen habt, werdet ihr Nationalität und Herkunft in einem ganz anderen Licht sehen! Wir sind zusammen in dieser Welt.

67 Menschen begeben sich auf eine besondere Reise. Anhand ihrer DNA wird festgestellt, woher ihre Vorfahren wirklich kommen. Das Ergebnis dieses Projekts siehst du in einem berührenden Video!

Viele Mensche sind nicht nur stolz auf ihre Nationalität. Durch ihre Herkunft fühlen sie sich zum Teil als etwas Besseres. Doch dieser DNA-Test zeigt auf berührende Weise – wir haben mehr Verbindungen zur weiten Welt, als wir dachten.

Die Reise-Suchmaschine momondo und der Hersteller für DNA-Tests AncestryDNA haben dies in einem fabelhaften Video dargelegt. Mit dem Projekt „The DNA Journey“ wollten sie zeigen, dass wir nur die Summe aus vielen Teilen sind. Teile, die oft über die gesamte Welt verstreut sind. Für das Projekt begaben sich 67 Teilnehmer auf eine DNA-Reise. Mittels Speicheltest wurde festgestellt, woher diese wirklich stammen.

………………………………………………….

Klare Botschaft an alle Verfechter der „reinen Rasse“!!! – Es gibt sie nicht !!!

………………………………………………….

Weitere Infos zum Projekt: https://www.momondo.de/letsopenourworld/dna

Weihnachten im südl. Ostpreußen (1/5)

Weihnachten im südl. Ostpreußen

Teil 1 von 5

Masuren – ein Überblick:
http://www.odfinfo.de/preussen/ostpreussen/Geschichte/Masuren.htm

Die Volksabstimmung am 11. Juli 1920:
http://www.familienforschung-sczuka.de/Ostpreussen/Masuren/Abstimmung-1920.htm

Die Ostpolenlegende:
http://www.ostdeutsches-forum.net/Zeitgeschichte/Die-Maer-von-den.htm

Kaczy?ski: Deutsche Minderheit soll Rechte verlieren:
http://www.ostdeutsches-forum.net/aktuelles/2009/Deutsche-Minderheit.htm

PREUSSISCHE ALLGEMEINE ZEITUNG
http://www.preussische-allgemeine.de/
Die PAZ – Deutschlands beste Seiten
Video Rating: / 5

Stammbaum #einfachhimmlisch

Stammbaum #einfachhimmlisch

Es wird das größte Hallen-Chorkonzert werden, das Bistum und Stadt bisher gesehen haben: 14.600 Kinder, Jugendliche, Erwachsene und Senioren aus unseren kirchenmusikalischen Gruppen aus allen Ecken des Erzbistums singen mehrstimmig – von klassischem Symphonieorchester und professioneller Popband begleitet. DOMRADIO.DE überträgt am Samstag, 23. Juni, live ab 17.15 Uhr. Und auf domradio.de/stammbaum können alle ihre Bilder hochladen, die in eine Multimedia-Show eingebaut werden.

« Des racines et ?des arbres » : la généalogie, une passion française

« Des racines et ?des arbres » : la généalogie, une passion française

Depuis quelques années, la généalogie est devenue l’un des passe-temps favori des français. L’Île-de-France n’y échappe pas, bien au contraire. Nos enquêteurs ont rencontrés des passionnés. Dans le Val-d’Oise une famille a inventé un logiciel de généalogie qui aujourd’hui est l’un des plus vendus sur le territoire.

La généalogie est aussi l’occasion pour certains de lever des secrets de famille ou de découvrir la vie de leurs ancêtres.Les archives en France sont un trésor où puisent sans réserve les généalogistes qu’ils soient amateurs ou professionnels. Geneviève Faure et Nedim Loncarevic nous ouvrent les portes des archives de Paris.

Abonnez-vous à notre chaîne youtube : ?https://www.youtube.com/user/France3Paris

Retrouvez-nous sur nos sites :
?http://france3-regions.francetvinfo.fr/paris-ile-de-france/

Sur Facebook :
?https://www.facebook.com/france3paris

Sur Twitter :
?https://twitter.com/France3Paris

Sur Instagram :
?https://www.instagram.com/france3paris/

Ahnenforschung Friedrich LÖPER. Friedhof in Altcüstrinchen, Königsberg (Neumark)

Am 7. April 2018 wurde der ehemalige Friedhof in Alt Cüstrinchen, Landkreis Königsberg (Nm.) in Ost-Brandenburg besucht und dokumentiert.

Hier ruhet in Gott
der Freimann
Friedrich Löper
geb. 18. Novbr. 1837
gest. 6. Januar 1899

Rastlos war dein Geist hienieden,
Anmuthsvoll dein mattes Herz,
O. genieß den ewigen Frieden,
Ob auch groß ist unser Schmerz.

Fotos: https://www.dilibra.com/ahnenforschung/3498/
Video Rating: / 5

Meine, deine, unsere Kinder – Herausforderung Patchworkfamilie [Dokumentation deutsch HD]

Geld verdienen (400€ pro Stunde): http://emondu.org/trading

Patchworkfamilien sind nichts Exotisches mehr: Zwischen sieben und 13 Prozent aller Familien in Deutschland sind „zusammengeflickt“ (Quelle: Monitor Familienforschung). Wovon ist abhängig, ob die Beziehung zwischen Stiefeltern und Kindern gelingt? Warum lauern so viele Probleme im täglichen Zusammenleben? 37 Grad begleitet zwei Familien in ihrem manchmal schwierigen Alltag.

Retracer la vie des femmes avant leur mariage – Généalogie

Retracer la vie des femmes avant leur mariage - Généalogie

Aujourd’hui, je vous parle d’une étude qui montre que, contrairement aux idées reçues, beaucoup de nos ancêtres femmes ont pu être amenées à vivre seules avant leur mariage.
___
LIENS UTILES ?

? MES OUTILS / MON MATERIEL : http://eliselenoble.fr/outils-materiel

? Recevoir un extrait gratuit du livre « Retrouvez vos ancêtres durant la Grande Guerre » : http://eliselenoble.fr/livret-genealogie

?Poser une question : http://eliselenoble.fr/questions-video

? Pour être prévenu dès qu’une vidéo est publiée : http://eliselenoble.fr/abo-video

___
? RESTONS EN CONTACT

Si vous ne me suivez que sur Youtube, vous ratez probablement des choses.

? MON BLOG : http://www.aupresdenosracines.com

? INSTAGRAM : https://www.instagram.com/eliselenoble

? FACEBOOK : https://www.facebook.com/EliseLenobleGenealogie

___
ALLER PLUS LOIN

? Laisser un commentaire et lire la transcription de la vidéo : https://www.aupresdenosracines.com/2018/03/retracer-la-vie-des-femmes-avant-leur-mariage.html


Video Rating: / 5

Organiser mes documents de famille – Généalogie Lab #2

„Organiser mes documents de famille (numérisés ou pas) : stockage, sauvegarde, publication“ par Raphaël PIÉCHAUD (https://twitter.com/desracines).

Présentation proposée dans le cadre du meetup Généalogie Lab #2, un événement organisé par Geneanet (http://www.geneanet.org) en partenariat avec la Revue Française de Généalogie (http://www.rfgenealogie.com) et Geneatech (http://www.geneatech.fr).

Plus d’info sur Généalogie Lab et inscriptions : https://www.meetup.com/fr-FR/genealogie-lab/

HCC!Genealogie Rotterdam stadsarchief interviews

Video Rating: / 5