Lets Play Scratches D.C. (German) Part 12 – Familienforschung

Nachdem wir die Geburtsurkunde gelesen haben verlassen wir das verstörende Zimmer und versuchen den Verbleib des Sohnes herauszufinden. Dann gibts wie immer mal einen Anruf bei Jerry, bevor wir endlich mal mit unserem Buch weitermachen XD
Video Rating: / 5

Mon séquençage de génome : généalogie génétique partie 1

Vidéo d’introduction focalisée sur la généalogie génétique présentant mes origines ainsi qu’un de mes parents.
C’est pas simple à expliquer, j’ai essayé de faire de mon mieux, il se peut qu’il y ait des petites erreurs ou des approximations.
Video Rating: / 5

A peine plus d’une minute pour comprendre avec humour la généalogie !

Wer bin ich?: Amerikaner testen ihre DNA

Wer bin ich? Man braucht keine multiple Persönlichkeit, um sich diese Frage zu stellen. Manchmal reichen schon ein paar Lücken in der Biografie. Wenn die Familienverhältnisse unklar sind, ist eine DNA-Analyse das ideale Mittel zum Zweck. In den USA hat ein junger Unternehmer den Wunsch nach Gewissheit zum Geschäftsmodell gemacht. Mit einem sogenannten DNA-Mobil tourt er durchs Land.
Video Rating: / 5

Digitale Familienforschung im Archiv der Diözese Würzburg

Das Bistum Würzburg, das ungefähr den gleichen Verwaltungsbereich wie der Regierungsbezirk Unterfranken umfasst, hat seit seiner Gründung im Jahr 741/42 eine wechselvolle Geschichte durchlebt. Das Wissen darum stammt aus schriftlichen Überlieferungen, die ihren Platz seit 2004 im Diözesanarchiv der Diözese Würzburg gefunden haben. Dort werden sie nicht nur fachgerecht aufbewahrt, sondern dienen auch der wissenschaftlichen und privaten Forschung.

Länge: 6:14
Kamera/Schnitt: Heiko Säle
Redaktion: Bernadette Schrama
Video Rating: / 5

Jugendchor St. Stephan & Tanzgruppe Kölsch Hänneschen – Unsere Stammbaum 2015

Jugendchor St. Stephan & Tanzgruppe Kölsch Hänneschen – Unsere Stammbaum 2015

Original von Bläck Fööss 2007

Ich wor ne stolze Römer, kom met Caesar’s Legion,
un ich ben ne Franzus, kom mem Napoleon.
Ich ben Buur, Schreiner, Fescher, Bettler un Edelmann,
Sänger un Gaukler, su fing alles aan.

Su simmer all he hinjekumme,
mir sprechen hück all dieselve Sproch.
Mir han dodurch su vill jewonne.
Mir sin wie mer sin, mir Jecke am Rhing.
Dat es jet ,wo mer stolz drop sin.

Ich ben us Palermo,braat Spaghettis für üch met.
Un ich wor ne Pimock, hück laach ich met üch met.
Ich ben Grieche, Türke, Jude, Moslem un Buddhist,
mir all, mir sin nur Minsche, vür’m Herjott simmer glich

Su simmer all he hinjekumme,
mir sprechen hück all dieselve Sproch.
Mir han dodurch su vill jewonne.
Mir sin wie mer sin, mir Jecke am Rhing.
Dat es jet ,wo mer stolz drop sin.

De janze Welt, su süht et us,
es bei uns he zo Besök.
Minsche us alle Länder
triff m’r he aan jeder Eck.
M’r gläuv, m’r es en Ankara, Tokio oder Madrid,
doch se schwade all wie mir
un söke he ihr Glöck.

Su simmer all he hinjekumme,
mir sprechen hück all dieselve Sproch.
Mir han dodurch su vill jewonne.
Mir sin wie mer sin, mir Jecke am Rhing.
Dat es jet ,wo mer stolz drop sin.
Video Rating: / 5

Der New Yorker Stadtteil Queens ist ein wahrer Schmelztiegel. Hier leben Menschen aus nahezu allen Kulturen der Welt. So unterschiedlich die Farbe ihrer Haut oder die Form ihrer Augen, so unterschiedlich sind auch ihre Religionen, Sprachen und Bräuche. Doch sind die Unterschiede tatsächlich so gravierend?
Video Rating: / 5

Je veux apprendre la généalogie !

La généalogie est une passion bien française à laquelle s’adonne des dizaines de milliers d’aficionados. Si cette discipline rigoureuse s’apprend bien souvent sur le terrain, au gré des recherches sur internet et dans les archives ; les compétences généalogiques peuvent aussi se forger dans des cours spécialisés à l’université ou dans des clubs de passionnés où les généalogistes chevronnés encadrent les novices. Reportage dans ces écoles dédiés à nos ancêtres.